Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Laufrad?

Laufräder sind für Kleinkinder der beste Weg, um das Radfahren zu erlernen, weil sie zunächst das Gleichgewicht trainieren. Als Marktführer im Bereich der Laufräder weiß Strider, dass das Gleichgewicht der Schlüssel zu fast jeder Sportart und Aktivität ist. Kinder müssen täglich aktiv sein und für ihre Entwicklung spielt das Gleichgewicht eine große Rolle. Menschen aller Altersgruppen und Fähigkeiten können von der Entwicklung ihres Gleichgewichts profitieren.

Wenn man das Gleichgewicht beherrscht, ist der Umstieg auf ein Fahrrad mit Pedalen einfach. Ein Kind muss erfahren, wie es sich in Schräglage verhält und wie die Lenkung das Gleichgewicht des Fahrrads beeinflusst. Ein Strider Laufrad ist leicht und unterteilt das Erlernen des Radfahrens in einfache Schritte, so dass ein Kind, das gerade erst das Laufen gerlernt hat, mehr Selbstvertrauen erfährt. Wenn Ihr Kind laufen kann, kann es auf einem Strider fahren!

Warum sollte ich keine Stützräder verwenden?

Das Gleichgewicht ist die wichtigste Fähigkeit beim Fahrradfahren und Stützräder vermitteln ein falsches Gefühl der Sicherheit. Stützräder sind oft instabil und berühren nie gleichzeitig den Boden. Dadurch kippt das Kind auf die eine oder andere Seite, um sich mit dem Fahrrad, das es hält, stabil zu fühlen.

Wenn ein Kind bereit ist, von den Stützrädern auf ein Fahrrad mit Pedalen umzusteigen, muss es wieder bei Null anfangen und das Gleichgewicht halten erlernen. Das Treten in die Pedale ist der einfachere Teil und ein Kind braucht in der Regel nur wenige Minuten, um das zu beherrschen, während das Gleichgewicht eine Fähigkeit ist, die ein ganzes Leben lang entwickelt werden kann.

In unserem Leitfaden für Fahranfänger finden Sie einige Tipps zu den Grundlagen des Fahrens.

Kann ich zu allen Modellen Pedale hinzufügen?

Der leichte 12″ Strider lehrt den kleinsten Fahrern die Grundlagen des Fahrens, um das Gleichgewicht, die Koordination, das Lenken, die Fahrfähigkeiten und vor allem die Selbstsicherheit zu entwickeln.

Ein Umstieg auf ein Fahrrad mit Pedalen, bevor das Kind bereit ist, das zusätzliche Gewicht und die Größe zu bewältigen, ist für den Gesamterfolg des Kindes beim Fahren ungünstig. Außerdem bietet die Bodenfreiheit des Strider 12 keinen Platz für Pedale, obwohl es für kurze Beine perfekt ist. Das einzige Fahrrad, das wir mit anbringbaren Pedalen anbieten, ist das Strider 14x für Kinder von 3-7 Jahren!

Welche Größe / welches Modell sollte ich kaufen?

Der beste Weg, die richtige Größe und / oder das richtige Modell für Ihr Kind zu bestimmen, ist, sich an der Innenbeinlänge zu orientieren. (Sehen Sie sich unsere Anleitung zu Größe und Passform an).

Wie messe ich die Innenbeinlänge meines Kindes?

Damit das Fahrrad bestmöglich an Ihr Kind angepasst werden kann und es bequem zu fahren ist (was das Fahren zu einem Vergnügen werden lässt), empfehlen wir Ihnen, die Innenbeinlänge Ihres Kindes zu messen und die Sitzhöhe 1-2 Zentimeter unter dieser Höhe einzustellen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um eine präzise Bestimmung der Innenbeinlänge zu erhalten. Oder verwenden Sie einfach ein Maßband und messen Sie vom Schritt bis zum Boden, während Ihr Kind aufrecht steht.

Welche Garantiebestimmungen haben Sie?

Einen detaillierten Überblick über unsere Verbrauchergarantien finden Sie auf unserer Garantie- und Registrierungsseite 

Outline of a Strider balance bike

© 2022 Strider Sports International, Inc. All Rights Reserved. 2221 N. Plaza Dr., Rapid City, SD 57702. Merchant outlet is US based.